Mit der Unterstützung für eines unserer
aktuellen Spendenprojekte, können Sie
ganz konkret mithelfen, wo wir es gerade
am meisten brauchen.

Spendenprojekt "Schön-Laden"

Ein wichtiger Bestandteil des wöchentlichen Programms für unsere Kund*innen ist die Fahrt durch unser Haus mit dem „fahrbaren Wagen“. Dieser mobile Verkaufsstand fährt einmal pro Woche von Wohngemeinschaft zu Wohngemeinschaft und unsere Kund*innen können hier einkaufen. Den Alltag so selbstständig wie möglich gestalten – ist ein wichtiger Grundsatz in Schön. Mit der Schaffung eines fix eingerichteten Schön-Ladens bei uns im Haus, möchten wir unseren Kund*innen wieder ein Stück mehr an Selbstständigkeit im täglichen Tun geben. Sie sollen hier jeden Tag einkaufen können. Auch Dinge des täglichen Bedarfs können dann im Schön-Laden angeboten werden.
Durch ihre Mithilfe tragen Kund*innen dazu bei, das kleine neue Geschäft zu betreuen. Gemeinsam mit unseren Betreuern werden z.B. die Regale bestückt, das Sortiment immer wieder erneuert und auch erweitert.
In dem neuen Schön-Laden werden wir auch auch unsere selbst erzeugten Produkte verkaufen. Das Geschäft soll nicht nur für interne Zwecke genutzt, sondern mit fixen Öffnungszeiten auch für die Bevölkerung zugänglich gemacht werden: Ein weiteren Beitrag zur Inklusion und gleichzeitig eine neue Präsentationsmöglichkeit für die hochwertigen Produkte aus unseren Werkstätten. Im Schön-Laden werden auch Beratungsgespräche und der Verkauf unter Mithilfe unserer Kund*innen erfolgen. Ein weiterer, wesentlicher Aspekt ist, dass wir mit dem Minimarkt auch neue, fixe Arbeitsplätze – im Rahmen einer Integrativen Beschäftigung – schaffen werden.

Anregungen für alle Sinne, freudvolle Begegnungen und auch gut lösbare Aufgaben sind wesentliche Beiträge zu einem erfüllten Leben. Wir freuen uns, wenn Sie uns unterstützen!
 

Gerne können Sie Ihre Spende direkt auf unser Spendenkonto überweisen:
Raiffeisenbank Region Kirchdorf
IBAN AT96 3438 0810 0242 6161
BIC: RZOOAT2L380

Wenn Sie Ihre Spende zweckwidmen, also einem bestimmten Spendenprojekt oder Bereich zuordenbar machen möchten, ersuchen wir Sie, den Titel des Spendenprojektes oder des Bereiches bei der Überweisung anzuführen.

Spendenabsetzbarkeit:
Möchten Sie Ihre Spende steuerlich absetzen, ersuchen wir Sie bei der Überweisung, gemäß den seit 2017 geltenden gesetzlichen Bestimmungen, Ihren Vor- und Zunamen (übereinstimmend mit dem Meldezettel) und Ihr Geburtsdatum anzugeben.


Vielen Dank für Ihre Hilfe!


 

 


Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies