In unserem Blog informieren wir Sie
über die verschiedensten Aktivitäten!
In der Schön ist immer was los :)

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserer Arbeit für und mit Menschen mit Beeinträchtigung und Ihren Kommentar. Im Sinne eines wertschätzenden Miteinanders wird der Kommentar vor der Veröffentlichung geprüft, ob dieser Schmähungen, unrichtige Behauptungen bzw. strafrechtlich relevante Aussagen enthält.

 

Wir bitten Sie daher um Verständnis, dass Ihr Kommentar zeitverzögert publiziert wird. 

Captcha falsch!

Therapie an kalten Wintertagen

Institut Hartheim

Dieser Beitrag wurde am 6.02.2019 verfasst

An kalten Wintertagen nutzen unsere TherapeutInnen aus dem Ambulatorium gerne das Therapiebad im Institut Hartheim, um die Beschwerden ihrer PatientInnen zu lindern. Die Therapie im warmen Wasser, WATSU genannt, lockert Verspannungen und löst Blockaden. Darüber hinaus wirkt sich die Behandlung auch positiv auf die emotionale und psychische Situation der PatientInnen aus. Gelenke können leichter mobilisiert werden und  Muskelkontraktionen entspannen sich  - eine Wohltat für alle PatientInnen.

Teilen:

0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar:

Deine-Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*Pflichtfeld

Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies